Amortisation Von Wärmepumpen ?

Armotisation von Wärmepumpen ?

Folgende Musterfamilie liegt den Berechnungen zu Grund

 

4 Personenhaushalt, 130 qm Wohnfläche Radiatorenheizung.

Luft-Wasser Wärmepumpe COP 3 ( Bedeutet: Faktor 0.33 ) ⅓ Strom ⅔ Wärme

2500l Ölverbrauch im Jahr.

 

Umrechnung von Energiearten in kW Strom:

1 Kubikmeter Gas entspricht 10kWh Strom:

1 Litre Öl entspricht 10 kWh Strom

3 kWh Gas entsprechen 1 kWh Strom:

2500 Liter Öl entsprechen 25000 kHh Strom

 

Verbrauchskosten in Franken: (Stand 2011 ) Kant. Verschieden

Wärmepumpe 0.15 Rappen je kWh ( Tag/Nachtstrom )

Ölpreis pro Liter 1.10 Franken

 

Fazit:

Ölverbrauchkosten bei bestehender Heizungsanlage im Jahr

2500 Liter x 1.10.- Franken = 2750.- Franken.

Kosten für eine Wärmepumpe im Jahr:

25000kWh X 0.15.- Franken x Faktor 0.333 = 1250.- Franken + Zäjlergebühren

( Zweitrichtungszählwek für Tag u. Nachtstrom ) 40.- Franken = 1290.- Franken.

 

2750.- / Ölkosten ) - 1290.- ( Wärmepumpenkosten ) = 1460.- Ersparnis*

(*Nicht berücksichtigt Wartungen und Reparaturen, die beim Oelkessel höher Liegen! )

 

Anschaffungskosten einer Wärmepumpe (Luft)

von knapp 10kWh inkl. Nebenarbeiten ca. 35'000.- Franken

 

Amortisationsrechnung:

35'000.- (netto) - Wärmepumpe, Ole-Brennertheizung 18'000.- Differenz 17'000.-

 

17'000.- Franken : 1460.- Franken pro Jahr entspricht: 11.6 Jahre!

 

Lebensdauer einer Wärmepumpe:

Fazit, damit Sie sich in der Lebensdauer amortisiert muss die Pumpe mind. 12 Jahre halten die mit meine Erfahrung min. beim doppelten liegt.

 

In Kauf muss man allerdings die lange Amortisationszeit der Wärmepumpe nehmen.

 

 

 

 

 

 

- Eine Sole Wärmepumpe Viessmann 11Kw

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2015. All Rights Reserved.